blog

19/05/2020

Er steht ein für mehr Realismus im Denken. Und er beobachtet gerade: Mit dem realen Coronavirus wird die Politik erst richtig fiktiv. Ein gutgelaunter Markus Gabriel kritisiert den Mainstream westlicher Regierungen – und sagt, warum er die Quarantäne schätzt.

Ein lesenswertes, weil ein leichtes, ja heiteres Gespräch über die unbestimmte Verfasstheit der aktuellen Verhältnisse.

Auf NZZ https://www.nzz.ch/feuilleton/philosoph-mark...

01/02/2019

Die Europäische Union bewegte sich lange Zeit in einer Art geopolitischem Paradies. Jetzt findet sie sich wieder in einer Welt, in der es auch Feinde gibt. Aber ist Europa in der Lage, mit den grossen Problemen unserer Zeit umzugehen? Ein Gespräch mit dem amerikanischen Historiker Timothy Snyder in der NZZ vom 30.1.2019.

Der amerikanische Historiker Timothy Snyder ist hierzulande - neben Herfried Münkler - einer der wenigen bek...

05/01/2019

Wo sind die Freunde der Wahrheit?

Der eminente Gelehrte und virtuose Denker in einem grossen Essay über die aktuellen Modifikationen der weltpsychologischen Konstellation, die fliessenden Grenzen des Könnens und diejenigen des Wollens als Instanz, wie der Stress durch das Reale die Schwelle des Machbaren überschreitet, warum Trump als Beispiel dafür eingehen wird, wie dank einer seit längerem eingeübten Enthemmung vor Publikum...

08/12/2017

Thomas Metzinger, Professor für theoretische Philosophie, überlegt sich, wie eine angenommene Superintelligenz über die Existenz des Menschen urteilen könnte.

Die mitfühlende Superintelligenz, die Böses schafft

Stellen wir uns folgendes Gedankenexperiment vor: Die künstliche Intelligenz, die der Mensch geschaffen hat, übertrifft an Vernunft, Weite und Tiefe die natürliche. Sie begreift die Bedeutung altruistischen Handelns. Und...

13/06/2016

Die Angstbewirtschaftung sei eine Industrie und eine Wachstumsbranche. Wir täten jedoch besser daran, das Vertrauen in die kritische Vernunft zu stärken - meint Roman Bucheli mit einem brillanten Artikel in der NZZ über die Verfasstheit in Politik und in den Medien.

https://www.nzz.ch/meinung/kulturpessimismus-der-untergang-als-geschaeftsmodell-ld.88033#kommentare

" Der Kulturpessimismus hat in ungewissen Zeiten grossen Zulauf....

Please reload

Empfohlene Einträge
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!

© 1998 - 2020   sc schmidt consulting

Impressum Disclaimer