Industriemacht Schweiz: Mythos der Deindustrialisierung

09/15/2016

Zu Zeiten wo die Medien, die Schweiz betreffend, vor allem auf die Finanz- und Dienstleistungsindustrie fokussieren, lohnt sich der wohl immer noch aktuelle Blick aus 2012 auf die eigentlichen Verhältnisse: Der Beitrag des Schweizerischen Industrie-Sektors ist mit einem Anteil von 24% des BIP im Vergleich zu den führenden Industrienationen an der Spitze. Absolute Spitze ist der pro Kopf-Wert von 12'400$. Schön aufbereitet von Gerhard Schwarz in der NZZ http://www.nzz.ch/industriemacht-schweiz-1.17410744

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Er steht ein für mehr Realismus im Denken. Und er beobachtet gerade: Mit dem realen Coronavirus wird die Politik erst richtig fiktiv. Ein gutgelaunter...

Philosoph Markus Gabriel: «Wir haben eine politische Monokultur, und alle halten sich auf unsicherer empirischer Grundlage an dieselben epidemiologisc...

19/5/2020

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!

© 1998 - 2020   sc schmidt consulting

Impressum Disclaimer