© 1998 - 2019   sc schmidt consulting

Impressum Disclaimer

 

firma

Profil

schmidt consulting

gegr. 1998

Jürg Schmidt, Einzelfirma HR CHE-105.037.086

 

Unternehmensberatung 

für strategische und taktische Aufgabenstellungen der Marketing- und Unternehmensführung.

 

Kern-Know-how:

     

- Strategisches und taktisches Marketing

- Markt- und Potentialabklärung

- Business Development & Controllinginstrumente  

- Verkauf, Akquisition, Kundenbindung  

 

Mandate für:

    

- Beratung, Coaching, Expertisen, Abklärungen

- Manager auf Zeit (try & hire) für Projektleitung, 

   Verkaufs- und Marketingleitung, Geschäftsführung 

- Verkauf im Auftrag [Telefonmarketing, Präsentation]

Auf mein Netzwerk kann ich in der Beratungs- als auch in der Umsetzungsphase auf die Ressourcen von spezialisierten Firmen zugreifen für:

Gesellschaftsrechtliche Abklärungen bei Gründung, Kooperation, Verkauf und Akquisition, vertragsrechtliche Abklärungen, Export, Webdesign, Digital Marketing, Mediadisposition, Gestaltung und Design von Instrumenten, Software für ERP, ICT.

Zielgruppen

Ich unterstütze Unternehmen des B2B-Segments mit hochwertigen Produkten in den Branchen Industrie, Grosshandel, technische und komplexe Dienstleistungen und ICT.

Typischerweise sind meine Kunden kleine bis mittlere Unternehmen mit einem Umsatz von 1 bis 15 Mio. Umsatz.

​ 

Als leidenschaftlicher Marketer bin ich offen für Startups und interessiert, diese zu unterstützen und zu begleiten.

Meine Dienstleistungen sind preiswert. Im Mittelfeld.

Den Verhältnissen von kleinen und mittleren Unternehmen entsprechend.

Ich biete keine Standardlösungen. Meine Dienstleistungen sind so einzigartig wie Ihr Unternehmen.

Sie profitieren von der Kompetenz und Urteilskraft des versatilen Seniors. Von meiner Erfahrung, Intuition und Agilität.

 

Vorgehen/Kapazität

​Meine Mandate richte ich stets so ein, dass ich meine Verpflichtungen und meine Veranwortung vollumfänglich erfülle.​

Ich freue mich auf ein unverbindliches Erstgespräch und die Briefings mit Ihnen.

 

 

Reason Why

Tagesgeschäft vs Planung, Mangel an

methodischen Ressourcen. 

 

Manager und Unternehmensleiter befinden sich oft im Konflikt zwischen taktischen und strategischen Prioritäten. Es liegt nahe, dass die taktische Agenda meist Vorrang geniesst. Ideen und Visionen bleiben auf der Strecke, oft auch der Erfolg am Markt. Die Gründe dafür liegen meist auf der Hand: Belastungen durch operative Mehrfachfunktionen, der hohe Spezialisierungsgrad der verantwortlichen Führungsleute, Anbindung an das kurzfristige Geschäft. Dadurch fehlen oft die Kapazitäten und Ressourcen, die für den richtigen Ansatz im Verkauf oder den Business Development-Prozess notwendig sind. Sei es, um diesen fortzuführen oder um seine Instrumentierung von Grund auf. Dies betrifft auch die Markteinschätzung*.

 

Zäsur, Standortbestimmung, Programm, Ausblick.

 

Diese Lücken gilt es in nützlicher Frist auszufüllen durch den Zugriff auf die erforderliche Fachkompetenz in der Unternehmensplanung oder für die Ausführung von Projekten und Konzeptionen. 

Oft ist es eine Zäsur, ausgelöst durch äussere Ereignisse oder die Erkenntnisse von Schwächen und Chancen, die die Entscheidung nahelegt, für die Standortbestimmung, die Erarbeitung von Lösungen und ihre Ausführung auf die externe Unterstützung zuzugreifen.

 

*

Letztlich sind die meisten Unternehmenskrisen direkt oder indirekt marktbedingt. 

Vorteil der unbefangenen Sicht.

Die externe Beratung oder Projektleitung haben den Vorteil der unbefangenen Sicht und der Neutralität. Dies ermöglicht oft neue Erkenntnisse, Ideen und Ansätze. 

Wesentliche Voraussetzung für das Gelingen der Zusammenarbeit ist neben der Kompetenz des Beraters, die für ein Vertrauensverhältnis unabdingbar ist, die Bereitschaft des Unternehmens, die Auseinandersetzung mit den eigenen Tätigkeiten effizient und als kritisch-konstruktiven Diskurs zu führen.

 

 

Kostenvorteile und Verfügbarkeit.

Immer mehr KMU greifen auf die Kompetenz von externen Dienstleistungen zu. Wie für die Finanzadministration, Back Office, Rechts- und Steuerberatung liegen auch für strategische und Marketing und Sales-Aufgaben die Vorteile auf der Hand:

 

  • Fachkompetenz kurzfristig verfügbar/abrufbar

  • kein zusätzlicher Personalaufwand

  • klares Kosten-Nutzen-Profil

  • keine langfristigen Verpflichtungen

  • keine Erhöhung des Headcounts

  • You get what you need

 

Credo

Im Mittelpunkt steht die Wirksamkeit der praktischen Umsetzung der für den Kunden erarbeiteten Lösungen.

 

Meine Tätigkeit orientiert sich an einer pragmatischen und flexiblen Vorgehensweise. Gute Lösungen sind so einfach wie gute Konzeptionen. Voraussetzung dafür sind jedoch fundierte Abklärungen und strukturierte Vorarbeiten, die den Fokus auf das Wesentliche ermöglichen.

Ich lege Wert auf die gute partnerschaftliche Geschäftsbeziehung und die nachhaltig wirkende Zusammenarbeit. Basis dafür sind Offenheit, Direktheit, Gradlinigkeit, harte Arbeit, Leistung und Integrität.

« Business Analysis,

   Business Design,

   Business Planning & Development,

   Business Intelligence »?

 

Begriffe, die in der Welt der grossen Unternehmen kommuniziert und [oft auch nur als Theoreme] praktiziert werden, sind für die meisten KMU Schlagworte für Aufgaben, die auch sie erbringen müssen, um zu bestehen: täglich, monatlich, quartalsweise. 

Beim Jahresabschluss ist es oft zu spät. Denn es geht um die Voraussicht und die Gesamtschau  von Unternehmen und Markt.

 

Ziel meiner Dienstleistung ist es, die inhaltliche Qualität dieser Aufgaben bei KMU zu steigern und damit Cash-wirksamen Output zu erzeugen: praxisnah, unkonventionell, nicht akademisch.

Ein Berater, der über die Beratung hinaus selber aktiv dazu beiträgt, die Massnahmen zu realisieren.

Schindellegi SZ, 821 m ü. M. - nebelfrei...

Oberste Maxime ist die Objektivität

gegenüber der unternehmerischen Realität und der Marktrealität. 

Das gelingt jedoch nicht immer: Man ist leidenschaftlich Unternehmer, als Chef täglich an der Front, kennt jedes Detail des Betriebs. Doch beisst man sich an einem Marktproblem die Zähne aus, es zieht sich und man erschöpft sich - oft im Kleinen, weil man es so gut kennt und dort die Lösung sucht. Es fehlt die Gesamtschau, der weite Blick über das Tagesgeschäft hinaus.

Wer kennt das nicht.

 

Als Aussenstehender unterstütze ich Sie mit dem Vorteil der unbefangenen Sicht und meiner Erfahrung. Dies ermöglicht oft neue Erkenntnisse, Ideen und Ansätze. 

Patentrezepte gibt es nicht. Jede Firma ist einzigartig, doch gibt es viele methodische Analogien für die Lösung unterschiedlicher Situationen.

Der Berater trägt Verantwortung, als Analyst, als Zuhörer, als derjenige, der interpretiert und empfiehlt, Entscheidungen beeinflusst. Dies verlangt Integrität, ehrliche und zugleich subtile Kommunikation.

Vor allem dann, wenn die Erkenntnisse und Vorschläge sich vom Bisherigen unterscheiden, vielleicht neu sind oder kühn erscheinen. Man erwartet Alternativen und Ziele, doch müssen sie umgesetzt werden, erfolgreich machbar sein. Hier trägt das Vertrauen auf persönlicher und fachlicher Ebene.

 
 

Jürg Schmidt

{

Seit 1998 berate und unterstütze ich Unternehmen in der Entscheidungs-, Vorbereitungs- und Durchführungphase in verschiedenen Disziplinen. 

 

Als Marketeer und Generalist habe ich die unternehmerische Praxis in vielen Facetten, in erfolgreichen wie kritischen Phasen, z. B. Turnaround- und Konkurssituationen kennengelernt. Die Kompetenz besteht in meiner langjährigen operativen und strategischen Erfahrung als Product Manager, Marketingleiter, Verkaufsleiter und Geschäftsführer in kleinen und grossen Unternehmen der Branchen Maschinenindustrie, Informationstechnik, Grosshandel, Werbung, Finance und Dienstleistung. 

Früherer Wirkungsbereich als Angestellter:

 

Marketingleiter eines bekannten Online-Brokers 

 

Leiter Marketing Services einer grossen Schweizer Papierfabrik

 

Product Manager in einem grossen niederländischen Industrieunternehmen

 

«Lehr- und Wanderjahre» als Konstrukteur, technischer und kaufmännischer Sachbearbeiter, Berater in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen 

 

Ausbildung:

Besuch Gymnasium Typ C, Dipl. Maschinenzeichner A, diverse Seminare und Trainings für Management [u.a. St. Galler Management-Programm], Marketing, Verkauf, Qualitätssicherung, Rhetorik usf. 

 

Profil/Horizont: 

Behaviorismus vs Frankfurter Schule, Kant/Locke/Smith/Tocqueville/Parsons/

Luhmann vs Spinoza/Hegel/Freud/Weber. 

Kritischer Liberaler, Befürworter des rheinischen Modells, Europäer, kunstsinnig.

Jahre

20

 

Kunden

Branchen

   

Dienstleistung

- Internet-Anwendungen

- ICT-Anbieter

- Finance

- Werbung/Marketing

- Health Care

- Human Resources

- Veranstaltung/Event

- Non Profit Organisation

- Gastronomie

 

 

Technologie

- Internet-/ E-Technologien

- Software-Entwicklung

- Telecom

 

 

Handel/Distribution

- Konsumgüter

- Grosshandel

Kundenauszug

   

Sicherheitstechnik, Spreitenbach/Nyon

Hauptsitz Göteborg, globaler Marktleader Smart Security, Sicherheitstechnologien für Banken, Retail, Öfftl. Verkehr, Öfftl. Gebäude, Industrie, Hochrisiko-Anlagen

Sicherheitstechnik, Solothurn

Sicherheitstechnische Anlagen für Firmen

Sprachdienstleister, Graz/Zürich

Dolmetscher- und Übersetzungsdienstleistungen

IT-Unternehmen, Dübendorf

Softwareentwicklung, Provisioning & Process Management Software für grosse Unternehmen

  

IT-Unternehmen, Zürich/Mailand

Semantic Web Technologies, Records Management, Software Development, ICT Consulting, Project Management

 

IT-Unternehmen, Basel/Hamburg

ERP-Lösungen für den Mittelstand, Softwareentwicklung,

Microsoft Dynamics NAV für div. Branchen

   

Versicherungsbroker, Rapperswil

Transportversicherungen für grosse Unternehmen

 

IT-Unternehmen, Zürich (Startup)

Software Entwicklung, Software für Künstler, Galerien und Museen 

M&A Boutique, Zürich

Mergers & Aquisition, Beratung und Dienstleistungen

   

Beratungsunternehmen, Zürich

Dienstleistungen und Beratungen für die öffentliche Hand, Software für Schulen

  

CRM-Dienstleistungsfirma, Nänikon

Dialogmarketing, Contact Management, E-Marketing, CRM-SW-Lösungen für den Detailhandel

 

IT-Unternehmen, Olten

Software-Lösungen für Wertschriftenhandel, Webanbindung, IT-Security

  

Telecom-Unternehmen, Worblaufen

Marktführer Schweiz, Bereich Dienstleistungen für Unternehmen, Network Services

 

Medizinische Spezialpraxis, Winterthur

Allgemeinmedizinische, präventive Untersuchungen und sportmedizinische Leistungsdiagnostik für Private und Firmen

  

Online-Ticketing-System, Zürich 

Pionier, Start-Up 2001, alternatives, kostengünstiges Angebot für Veranstalter und Publikum

 

Content Provider, Zürich 

Lieferant grosser Internetportale [Bluewin, Orange, Tiscali, Sunrise, Post etc.]

 

Theater & Kulturplattform, Baden

Mittelgrosses Mehrsparten-Theater mit zwei Bühnen und Gastrobetrieb. Sanierungsfall, Turnaroundsituation

 

HR-Dienstleister, Zürich 

Pionier, Start Up 2000, Marktführer Vermittlung von Studenten, Akademikern & Spezialisten 

 

Werbe-Dienstleister, Zürich/Luzern

Marktführer Beyond the Line-Werbung für Veranstalter und Markenartikler

 

Financial Broker, London/Zürich

Wertschriftenhandel für professionelle und semi-professionelle Anleger auf elektronischer Plattform (E-Brokerage). Pionier, EBK-Lizenz

 

Technologiedienstleister, Zürich 

Veranstaltungstechnik, Audio-Systeme, führender Anbieter Schweiz, div. Beteiligungen 

 

Technologiedienstleister, Basel 

für digital gestützte Geschäftsprozesse. New Eco Company1997, heute Teil des Bertelsmann-Konzerns

 

Gastrounternehmung, Zürich

Gastronomie, Weinhandel, Immobilien, Marktführer Schweiz

 

IT-Unternehmen, Basel

Technisch-wissenschaftlichen Bereich. Grossabnehmer aus Bank, Börse, Industrie, Versicherung

 

Handelsunternehmen, Uster

für hochwertige Bio-Nahrungsmittel. Start-up 1996, Netzwerk  Lieferanten, Fachhandel und Direktvertrieb.

Mandate

 

Marketingbeauftragter, Marktbearbeitung/Kundenakquisition

Marketingbeauftragter, Marktbearbeitung/Kundenakquisition

​Marketingbeauftragter, Marktbearbeitung Website Konzept & Design, Online Marketing

Marketingbeauftragter, Marktbearbeitung/Kundenakquisition

​​​Marketingbeauftragter, CI/CD, Firmendokumentation/Website, Marktbearbeitung/Kundenakquisition 

​​Marketingbeauftragter, Marktbearbeitung/Kundenakquisition, Verkaufsförderung/Instrumente 

​Marketingbeauftragter, Marktbearbeitung,

Marketinginstrumente

​Marktabklärung, Businessplan, Consulting

Marketingbeauftragter,

Marktbearbeitung/Kundenakquisition

​Marketingbeauftragter,

Marktbearbeitung/Kundenakquisition

​​​

  

Marktbearbeitung

Marketingberatung

​​

Projektauftrag Marketing

Marktabklärung, Erhebung 

 

​​Sales Partner 

Marktbearbeitung Firmen

 

 

Marketingstatus, Positionierung.

 

Verkauf, Akquisition, Partnerschafte Markteinführungsphase

​​Geschäftsführung i. A., Markteinführung & -aufbau, Kundenakquisition und -bindung

​​

Geschäftsführung a. i., Sanierung, Turnaround Management.

​​​

Marketingstatus, Positionierung.

Marketingleiter-Mandat, Verkauf, Marktaufbau, Pilots

Marktabklärung, Potentialanalyse, Businessplan, Due Diligence für Beteiligungsprojekt 

 

​ 

M-Konzeption, Werbemittel, Verkaufsförderung, Verkauf & Akquisition 

​​

M-Konzeption für Diversifikations-Projekt , CI/CD, Werbemittel

​​

Marktabklärung Projekt, Forecast, Businessplan

Neupositionierung Produkt, Marktabklärung, Werbemittel Image & Produkte, Testanlagen

Businessplan, Unterstützung Start-up-Finanzierung Bank

 

 

Weitere Mandate:

 

Abklärungen, Organisationsberatung, Corporate Identity, Kommunikation, Werbemittel, CRM, BI, Due Diligence usf.